Schlagwort: Liverpool

  • Liverpool und die Beatles

    Liverpool und die Beatles

    Wenn ich gefragt werde, was sich seit den 90ern in Liverpool geändert hat, dann fällt mir als Erstes nicht das gigantische Einkaufszentrum Liverpool One ein oder schicke Restaurants, die es damals nicht gab, sondern das Wuchern mit dem Pfund Beatles Cooles understatement Damals gab es, abgesehen vom Beatles-Museum, fast nichts, was darauf hinwies, dass die…

  • Die Ballade von John und Ines

    Die Ballade von John und Ines

    Wer diesen Blog aufruft, interessiert sich für Reisen, logisch, vor allem für die großen und kleinen Sehenswürdigkeiten Liverpools. In ganz anderer Art als hier oder in meinem Reiseführer könnt ihr die Stadt an der Mersey in meinem ersten Musikerkrimi kennenlernen – wie der Titel Die Ballade von John und Ines schon verrät, mit gehörigem Beatles-Bezug.…

  • Lark Lane

    Lark Lane

    Nein, ein Geheimtipp ist sie eigentlich nicht mehr, die kleine Liverpooler Straße, die den Sefton Park und die Aigburth Road verbindet. Aber bei einem Kurztripp schafft es nicht unbedingt jeder und jede in die Lark Lane im Süden der Innenstadt – was sehr schade ist. Denn hinzu kommt: Sie ist im Verlauf der Jahre immer…

  • Liverpool und ich

    Liverpool und ich

    Wie kam es zu meinem Bezug zu England, zu Nord-England, zu Liverpool? Nein, am Anfang standen weder Familienurlaube noch Begeisterung für die Beatles. Und der Englisch-Unterricht meiner Schulzeit war auch nicht dazu angetan, Begeisterung für das Land zu wecken. Irland und Frankreich Entsprechend waren meine ersten Reiseziele Frankreich – die Lektüre der Existenzialisten war hier…

  • Scouser

    In meinem letzten Post habe ich den Ausdruck Scouser für die Liverpooler gebraucht. Das Wort Scouse bezeichnet eigentlich das traditionelle Arme-Leute-Essen, das in der Stadt – vermutlich auch durch die skandinavischen und norddeutschen Einwanderer, denn es ähnelt dem Labskaus – entstand. Eintopf In einen Scouse gehört ein bisschen Fleisch – Lamm und Rind, wenngleich es…

  • Lieblingspub

    Lieblingspub

    Hier die Autorin mit dem Mann ihres Herzens in unserem Lieblingspub, dem »Central Pub« gegenüber von Liverpools Central Station. Dieser Bahnhof liegt zwar zentral, ist aber alles andere als ein Hauptbahnhof. Das ist die Lime Street Station, ca. einen halben Kilometer entfernt. Nur eine von vielen Kuriositäten der Stadt. Der »Central« ist wie so viele…

  • Das Cover des Reiseführers

    Das Cover des Guides gefällt mir vor allem in der knallblauen, von Christina Holm für die Redstart-Ausgaben erstellten, Version ungemein gut. Es basiert auf dem Foto, das mein Liebster während unseres Stadtspaziergangs mit Phil Hughes an einem regnerischen Nachmittag im Frühjahr 2008 im unteren Teil der Seel Street machte, und das bereits Grundlage des Covers…